Filmvorführung: Sterne (DEFA, 1958)

Liebe Kommiliton*innen und Interessierte,

am Dienstag, den 24. Januar, veranstalten wir gemeinsam mit dem AStA der Uni sowie Prof. Dr. Mario Niemann (Universität Rostock, Historisches Institut) einen Filmabend im Rahmen des Holocaust-Gedenktages.
An diesem Abend zeigen wir im Arno-Esch-Hörsaal I (Ulmencampus) ab 19:30 Uhr den mehrfach ausgezeichneten Film „Sterne“ (DEFA, 1958), der als erste deutsche (Co-)Produktion den Holocaust thematisierte.

Dazu möchten wir Sie und euch recht herzlich eingeladen fühlen.

Zur Facebook-Veranstaltung: Hier klicken

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*